EU-Schulobstprogramm – NRW

 

Wir nehmen am EU Schulobstprogramm - NRW teil.

"An apple a day, keeps the doctor away!"  

oder   "Obst am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen!"

Unsere Kinder erhalten jeden Tag Obst und Gemüse und das dank dieses Projektes kostenlos.

Das nennen wir Gesundheitserziehung. Nähere Informationen unter folgendem Link:  

NRW - Schulopbstprogramm - Wir nehmen teil - für Ihre Kinder !!!


Was sind die Ziele des EU-Schulobstprogramms NRW?

Obst und Gemüse schmecken lecker und machen fit für den Schulalltag – kurz: Obst und Gemüse gehören zu einer gesunden Ernährung einfach dazu. Fünf Portionen täglich sollen es sein. Doch der Obst- und insbesondere der Gemüseverzehr von Kindern liegen deutlich unter der von Fachgesellschaften empfohlenen Menge. Ziel des EU-Schulobstprogramms ist es daher, mit einer kostenlosen Extra-Portion Vitaminen den Schülerinnen und Schülern Obst und Gemüse wieder schmackhaft zu machen und bereits zu Beginn der Schulzeit ein gesundheitsförderliches Ernährungsverhalten nahe zu bringen. Durch die pädagogische Begleitung des Programms sollen die Ernährungskompetenzen der Kinder nachhaltig gefördert werden.

 

 

Zugriffe: 2050