Das Schulprogramm

 

Liebe Eltern und Gäste der Homepage der Kappenbuschschule, auf dieser Seite wollen wir Ihnen unser Schulprogramm näher bringen.

Es werden immer wieder neue Bausteine des Schulprogramms hinzugefügt oder verändert, denn Schulprogrammarbeit unterliegt immer dem Wandel - so wie Schule sich auch im Fluss befindet und sich stetig ändert.

Hier können Sie die aktuelle Fassung des Schulprogramms als PDF-Datei herunterladen: Schulprogramm.pdf

Hinweis: Sie benötigen den Acrobat Reader, um das Schulprogramm anzeigen zu können. Um komfortablel durch das Schulprogramm navigieren zu können, lassen Sie sich im Acrobar Reader die Lesezeichen anzeigen.

 

1.  Das Leitbild der Kappenbuschschule

 

An der Kappenbuschschule stehen die KINDER im Mittelpunkt unseres Handelns.

Kompetenz

Integration

Netzwerk

Disziplin

Entfaltung

Respekt

 

Kompetenz

An der Kappenbuschschule wollen wir alle Kinder in ihren Kompetenzen stärken, ihnen verschiedene Möglichkeiten des Lernens zeigen und sie auf ihrem Weg zu verantwortungsbewusstem Handeln begleiten.

Integration

Jedes Kind ist uns wichtig und soll nach seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen gefördert werden, so dass jeder Freude am Lernen entwickeln kann.

Netzwerk

Wir wünschen uns eine lebendige Schulgemeinschaft, deshalb legen wir Wert auf eine aktive Zusammenarbeit mit Eltern und verschiedenen Kooperationspartnern (Schülerparlament, Förderverein, Elternschule, außerschulische Experten, OGS, Kindergärten, Kirche, Musikschule, Polizei …).

Disziplin

Jeder soll sich an der Kappenbuschschule wohlfühlen.

Deshalb sorgen wir alle gemeinsam dafür, dass unsere Schulregeln akzeptiert und eingehalten werden.

Entfaltung

An der Kappenbuschschule wollen wir alle Kinder in ihrer Persönlichkeit wahrnehmen, damit sie Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten entwickeln und zu starken und selbstsicheren Kindern heranwachsen können.

Respekt

Wir pflegen einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen lernen Verantwortung für sich, für andere und für ihre Umwelt zu übernehmen.

Zugriffe: 3620